Canon-Pixma-MG4250 Test

  • Hersteller
    Canon
  • Modell
    Pixma MG4250
  • Geschw. S/W
    9 S./Min
  • Geschw. Farbe
    5 S./Min
  • Funktionen
    Drucker, Scanner, Kopierer
Canon Pixma MG4250 - Informationen und Preise auf Amazon.deCanon Pixma MG4250 - Kundenbewertungen auf Amazon.de
Das Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Canon Pixma MG4250 All-in-one ist in der Farbe Schwarz erhältlich. Neben dem Pixma MG4250 zählen eine CD inklusive Benutzerhandbuch sowie die Installations-Software samt My Image Garden, Easy-WebPint EX downloader und Full HD Movie Print, die Garantiekarte, eine mehrsprachige Installationsanleitung, ein Netzkabel sowie FINE-Druckköpfe mit schwarzer und farbiger Tinte zum Lieferumfang.

Kompaktes Multifunktionsgerät für Daheim

Canon-Pixma-MG4250-TestberichtDas Pixma MG4250 All-in-one Multifunktionsgerät von Canon beherbergt neben einem Tintenstrahldrucker einen Kopierer sowie einen Scanner. Praktischerweise bringt das Gerät Duplex und WLAN mit. Dank Duplex können mit dem Kombigerät Canon Pixma MG4250 All-in-One automatisch beide Seiten bedruckt werden. Darüber hinaus bringt das Multifunktionsgerät ein klappbares Vorschaudisplay mit, über welchem die Bedienung einfach und bequem funktioniert. Zu dem USB 2.0-Anschluss gesellt sich WLAN nach dem 802.11n-Standard. An der Frontseite des Canon Pixma MG4250 befinden sich außerdem Kartenslots für MS Duo und SD.

Es existiert ein Papierschacht, welcher maximal 100 Blatt Papier fasst. Auffällig ist, dass die Seitenkosten des Canon Pixma MG4250 All-in-one Multifunktionsgeräts teilweise recht hoch sind. Mit diesem Gerät sorgt Canon für etwas frischen Wind innerhalb der Einstiegsmodelle von Tintenstrahl Multifunktionsgeräten. Vergleichsweise zum Vorgängermodell fällt eine verbesserte, kompakte Bauweise ins Gewicht. Zudem kann das MG4250 jetzt auch von mobilen Geräten per Apple AirPrint, Canon-App und Google Cloud Print drucken.

Gute Druckqualität

Das Multifunktionsgerät Canon Pixma MG 4250 überzeugt mit einer guten Druckqualität. Während des Scanvorganges zeigte sich, dass der Druck zu Rot ausfällt. Da sich das Gerät auf die vier Druckfarben Blau, Gelb, Rot und Schwarz beschränkt, überzeugt das Druckbild von Texten mit gestochen scharfen Buchstaben. Bei Farbdokumenten überzeugen die leuchtenden Farben, die jedoch im Rotbereich etwas zu stark ausfallen. Auch im Bereich des Scannens fallen auffällig Blau- und Rottöne auf. Die Tiefenschärfe könnte ein wenig höher sein. Im Gegensatz hierzu fallen aber Kopien sehr positiv aus – unabhängig davon, ob diese in Farbe oder in Grauabstufungen erfolgen.

Langsame Druckgeschwindigkeit

Das Canon Pixma MG4250 ist wahrlich nicht gerade das schnellste Gerät, was den Druckvorgang betrifft. Akzeptabel sind noch zehn Seiten Text binnen einer Minute, was jedoch im Duplex-Modus mit 3:53 Minuten stark zu wünschen übrig lässt. Dahingegen funktioniert das Scannen wesentlich flotter.

Verbrauch des Geräts bei aktiviertem WLAN

Der Stromverbrauch des Canon Pixma MG4250 All-in-One Multifunktionsgeräts ist im Ruhemodus relativ hoch. Positiv fällt allerdings auf, dass sich das Gerät bei Nichtgebrauch automatisch abschaltet, was zum Sparen von Energie beiträgt.

Es lassen sich zwei Kartuschen in das Pixma MG4250 All-in-One Multifunktionsgerät von Canon einsetzen. Diese bilden mit dem Druckkopf eine komplette Einheit. Da das Gerät die Düsen sehr oft selbsttätig reinigt, erhöht sich der Tintenverbrauch enorm.

Abschließendes Fazit des Tests

Bei dem Canon Pixma MG4250 All-in-One Multifunktionsgerät handelt es sich um ein ideales Einsteigergerät für die Anwendung zu Hause. Positiv fällt die platzsparende, kompakte Bauweise auf. Die inkludierte Software befindet sich auf dem neuesten Stand. Das Gerät ist fit für den mobilen Druck. Überzeugend wirken die Ausstattungen wie die automatische Duplex-Einheit, das Vorschaudisplay sowie WLAN.
Canon Pixma MG4250 Highlights
  • komapte Bauweise
  • Duplex, Vorschaudisplay und WLAN
  • gutes Einsteigergerät
.